Jim Rohn, Herausforderung für ein erfolgreiches Leben

Herausforderung Erfolg, eine Anleitung zu ihrem Glück von Jim Rohn

 

  • Twitter

Zum Bestellen klicken sie hier:

Sie möchten endlich so erfolgreich leben, wie Sie es sich in Ihren kühnsten Träumen vorstellen? Mit dem Audioprogramm „Herausforderung zum Erfolg“ von Jim Rohn lernen Sie, wie Ihre Wünsche Realität werden können – und das mit Spaß.

„Herausforderung zum Erfolg“ – eine Anleitung zum Glück

Der weltbekannte und vielseitige Autor, Motivationstrainer und Unternehmer Jim Rohn war einer der relevantesten Begründer der heutzutage bekanntesten Erfolgsprinzipien sowie ein anerkannter Wirtschaftsphilosoph. Seine Werke zeichnen sich durch ein fundiertes Verständnis der menschlichen Natur aus und helfen Ihnen dabei, das Beste aus Ihrem Leben zu machen.




Erfolg in jedem Bereich

Egal, in welcher Arbeits-, Lebens- oder Beziehungssituation Sie sich gerade befinden – mit dem effizienten Audioprogramm „Herausforderung zum Erfolg“ kann Ihre individuelle Lebenssituation besser werden.
Die Kraft der Persönlichkeitsentwicklung

Dem Autor ist es in seinem Programm „Herausforderungen zum Erfolg“ besonders wichtig, die individuellen Stärken des Einzelnen zu betonen und den Leser zu motivieren, diese positiv und gewinnbringend einzusetzen. Selbst(er)kenntnis ist somit der Grundstein für ein Leben, das Sie beflügeln kann.




Positiver denken, positiver leben

In „Herausforderung zum Erfolg“ behandelt Rohn insbesondere die Suche und Findung der „richtigen Einstellung“ und Denkweise, die dafür sorgt, dass Ihr Leben in positiveren Bahnen verläuft. Oft sind es nämlich die Ihnen nicht immer bewussten Denkmuster und Glaubenssätze aus der Vergangenheit, die dafür sorgen, dass Sie nicht so erfolgreich sind, wie Sie es tatsächlich sein könnten – und genau diese „Bremse“ gilt es, zu lösen!
Herausforderung zum Erfolg im Überblick

Effizientes Audioprogramm „Herausforderung zum Erfolg“
Umfang: Sechs Audio-Cds
Autor: Jim Rohn

 

Mit diesem effizienten Audioprogramm haben Sie ein wertvolles Werkzeug an der Hand, das den Kurs Ihres Unterbewusstseins auf „Erfolg“ lenken wird. „Herausforderung zum Erfolg“ ist aus fünf spannenden Themenfeldern aufgebaut und wird Ihnen Stück für Stück dabei helfen, Ihr persönliches Glück zu finden – lassen Sie sich einfach von Ihrem neuen Leben überraschen!

Arbeitsbuch:

 

  • Twitter

Weitere Angebote von Jim Rohn:

Ein aussergewöhnliches Leben führen.




  • Twitter

Lektionen der Freiheit

 

Zum Gedenken an Jim Rohn (1930-2009)

Der legendäre Philosoph der Persönlichkeitsentwicklung Jim Rohn verstarb am 5. Dezember 2009 nach einem 18 Monate währenden Kampf gegen die Lungenfibrose. Er wurde im Forest Lawn Memorial Park im kalifornischen Glendale beigesetzt. 

Mehr als 45 Jahre lang hat Jim Rohn Millionen von Menschen mit seinen Seminaren, Büchern, Artikeln und CDs inspiriert, und bei der Nachricht seines Todes hielten viele auf der ganzen Welt inne, um dieses legendären Mannes zu gedenken.




Jim Rohns Philosophie lehrt, dass jeder selbst für sein Persönlichkeitswachstum verantwortlich ist und er zeigt auch auf, wie und warum ein jeder ein lohnenswerteres und vitaleres Leben führen kann. Dies ist zu unserem eigenen Vorteil wie auch zum Nutzen aller, die wir mit unserer Fülle berühren. Der positive Einfluss, den Jim Rohn auf Menschen in der ganzen Welt, insbesondere jene im Direktvertrieb und auf die gesamte Persönlichkeitsentwicklungsbranche ausgeübt hat, ist ein eindeutiges Zeugnis für diese Wahrheit.

Seine Lebensgeschichte und sein immenser Einfluss erscheinen noch beeindruckender, wenn man weiß, dass er in aller Abgeschiedenheit auf einer Farm in Idaho aufgewachsen ist. Seine liebevolle, jedoch auch völlig durchschnittliche Erziehung verschaffte ihm keinerlei Vorteil gegenüber seinen Zuhörern und Lesern der letzten viereinhalb Jahrzehnte. Wenn er seiner bescheidenen Herkunft auch ein starkes Arbeitsethos verdankte, so mangelte es ihm doch an zielgerichtetem Ehrgeiz. So wie es auch heute noch überall im Lande der Fall ist, wurden ihm in der Schule Zahlen und Fakten beigebracht, doch er lernte nicht, wie man sein Leben gestaltet. Er verließ das College bereits nach einem einzigen Jahr, worüber er in seinen Vorträgen meinte: „Nach einem Jahr dachte ich, dass ich über genug Bildung verfügte.“




Er war davon überzeugt, dass es besser wäre, wenn er eine bezahlte Arbeit annimmt, um seine Familie zu ernähren. Einige Jahre lang schuftete er sich ab, bis er mit 25 Jahren begriff, dass er, anstatt sein Leben aufzubauen, sich immer im gleichen Trott bewegte und es nur zu Schulden gebracht hatte, oder, wie er es ausdrückte, „zu Pennies in der Tasche und nichts auf der Bank“.

  • Twitter




Author: Ueli Wittwer

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest